Rising World Serverregeln
RISING WORLD

Unsere Community heißt nicht umsonst „EnJoy“. Der Spaß am Spiel ist das, worum es uns allen geht. Dennoch musst du dich auf unseren Servern an gewisse Regeln halten, die für eine gute Community einfach unerlässlich sind. Bitte lies dir die Regeln daher aufmerksam durch. Halte dich hier zudem regelmäßig über etwaige Regeländerungen oder –ergänzungen auf dem Laufenden. Dies gilt auch für „alte Hasen“. ;-) Wer auf unseren Servern spielt, erkennt unsere Regeln ausnahmslos an.

Grundsätzlich:

- Das Werben für andere Server ist generell verboten!
- Passwörter werden nicht weitergegeben!

Für das Miteinander:

- Hegt einen vernünftigen Umgang miteinander.

- Heißt auch: Niemanden beleidigen oder spammen und vor allem keine pornografischen, diskriminierenden oder rechtsextremen Äußerungen vornehmen. Selbiges gilt auch für jegliche Bauten.

- Admins auf grobe Verstöße anderer Spieler hinweisen.

- Der Besitz anderer Spieler (Gebäude, Kisten...) ist tabu!

- Die Welt für eigene Bauvorhaben nicht radikal verändern (komplette Landstriche verändern, Wälder komplett roden, …), sondern für Ausgewogenheit sorgen. Ausnahmen nur unter Rücksprache mit den Admins.

- Bäume, die sich außerhalb eures Gebietes befinden, bitte nachpflanzen, damit andere Spieler auch an Rohstoffe kommen.

- Keller nur im eigenen Baugebiet anlegen.

- Keine sinnlosen Gebäude/ Bauten erstellen.

- Anderen Spielern keine Fallen stellen. Sollten Fallen der Selbstverteidigung (z. B. vor Bären) dienen, weist andere Spieler unbedingt darauf hin.

- Anderen Spielern ihren Freiraum lassen. D.h. in Sichtweite bauen, aber nicht Stein an Stein.

- Nicht „die ganze Welt“ in Beschlag nehmen.

- Neuen Spielern beim Start helfen. Heißt, die Grundlagen erklären, sofern sie dies wünschen.

- Haltet euch regelmäßig im Forum auf dem Laufenden.

- Längere Inaktivität (mehr als 20 Tage) muss einem Admin gemeldet werden, da das eigene Gebiet sonst als vogelfrei erklärt wird.

Verstöße werden, je nach Schwere, mit einem Kick oder permanenten Bann geahndet!